Jobs: Personalreferent*in

Die AWO pro:mensch gGmbH ist ein modernes Unternehmen der Sozialwirtschaft mit durchschnittlich 310 Mitarbeiter*innen, das durch seine Zugehörigkeit zur Arbeiterwohlfahrt zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege zählt. Unserem Auftrag, Lern- und Lebensräume für Menschen in besonderen Lebensphasen zu schaffen, kommen wir mit zahlreichen Dienstleistungen in den Fachbereichen Hilfen zur Erziehung, Integration sowie Kindertagesbetreuung nach. Qualität ist uns wichtig. Daher haben wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem.

Wir suchen Sie ab Oktober 2020 als

Personalreferent/in (m/w/d)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden (Vollzeit).

Ihre Aufgaben:

  • In dieser Rolle sind Sie strategische*r Partner*in des Geschäftsführungsteams in allen HR-relevanten Themen
  • Ihnen obliegt die Strukturierung des Bereiches Personalmanagement in den Feldern Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht in Verbindung mit der Zusammenarbeit mit Betriebsräten, Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Sie sind verantwortlich für die systematische Durchführung / Steuerung von Prozessen, z. B. Personalkostenplanung, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Arbeitsmedizinische Vorsorge sowie für die Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs und Wirken mit bei der Stärkung der Arbeitgeberattraktivität
  • Sie verantworten die Planung / Umsetzung von personellen Einzelmaßnahmen unter Berücksichtigung individual- und kollektivrechtlicher Bestimmungen
  • Sie stellen den Wissenstransfer zu personalbezogenen Themenbereichen sicher und wirken mit, bei der Einarbeitung und Qualifizierung von Leitungskräften
  • Sie administrieren die eingesetzten Softwareprodukte im Arbeitsbereich (z.B. elektronischer Dienstplan, digitalen Personalakte, etc und übernehmen die Projektverantwortung / -umsetzung bei Einführung weiterer Module / Workflows
  • Sie erstellen und verhandeln Betriebsvereinbarungen im Zusammenwirken mit der Geschäftsführung und den Bereichsleitungen
  • Sie begleiten die Tarifverhandlungen
  • Sie übernehmen die Prozessvertretung beim Arbeitsgericht
  • Ihnen obliegt die Aufbereitung von Planungs- und Controllingdaten für das Geschäftsführungsteam

Ihr Profil:

  • Betriebswirtschaftliches oder juristisches Hochschulstudium (FH) oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zur Personalreferentin (w/m/d) oder Personalfachkauffrau (w/m/d)
  • Sehr gute Kenntnisse des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts
  • Mindesten 3-jährige Berufserfahrung im Personalwesen der Sozialwirtschaft
  • Fähigkeit zur Komplexitätsreduzierung sowie innovative, lösungsorientierte und selbständige Arbeitsweise geprägt von analytischen Fähigkeiten
  • Sicheres Auftreten, Belastbarkeit und Vertrauenswürdigkeit
  • Umfassende EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office-Programme, Outlook, Internet, elektronischen Dienstplan CGM)

Wir bieten Ihnen:

  • Flexible und weitgehend selbstbestimmte Arbeitszeiten 
  • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation
  • Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages der AWO pro:mensch gGmbH (EG 12)
  • Sonderzahlungen im Juli und November sowie betriebliche Altersversorgung (VBLU)
  • 30 Tage Urlaub, Heilig Abend sowie Silvester frei
  • Transparente und partizipative Leitkultur
  • Individuelle Förderung durch gezielte Fort- und Weiterbildung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Vertraulichkeit und die Beachtung von Sperrvermerken werden zugesichert. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der KennzifferGst 01/20 per Email (Anhänge bitte nur im PDF-Format) an bewerbungen@awo-promensch.de oder per Post an Frau Eschenhorn, AWO pro:mensch gGmbH, Personalmanagement, Wilhelm-von-Siemens-Str. 23 (Aufgang E) in 12277 Berlin.

Beitrag teilen