Jobs: Erzieher*innen oder Heilpädagog*innen in Teil- oder Vollzeit in unserem HzE-Jugendhilfeverbund

Die AWO pro:mensch gGmbH ist ein modernes Unternehmen der Sozialwirtschaft, das durch seine Zugehörigkeit zur Arbeiterwohlfahrt zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege zählt. Unserem Auftrag, Lern- und Lebensräume für Menschen in besonderen Lebensphasen zu schaffen, kommen wir mit zahlreichen Dienstleistungen in den Fachbereichen Hilfen zur Erziehung, Integration sowie Kindertagesbetreuung nach. Qualität ist uns wichtig. Daher haben wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Weitere Informationen gibt es hier: www.awo-promensch.de.

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir

Erzieher*innen oder Heilpädagog*innen in Teil- oder Vollzeit

In unserem HzE-Jugendhilfeverbund in Marzahn-Hellersdorf mit drei stationären Einrichtungen in Biesdorf und Mahlsdorf bieten wir Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren ein Zuhause und eine an ihrer individuellen Situation und ihren Ressourcen orientierte Betreuung.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Kinder und Jugendlichen auf der Basis der individuellen Hilfeplanung
  • verlässliche Übernahme der Bezugsbetreuung
  • Gestaltung des Zusammenlebens in der Gruppe
  • kompetenter Umgang mit Konflikten und Krisen
  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Arbeit im Schichtdienst zur Sicherstellung der Rund-um-die-Uhr-Betreuung inklusive Wochenenden und Feiertagen

Ihr Profil:

  • Staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder Heilpädagog*in
  • eine zugewandte, ressourcen- und lösungsorientierte Haltung
  • Belastbarkeit, Verlässlichkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Selbstreflexion
  • Kompetenz und Souveränität im Umgang mit Kindern und Jugendlichen – auch mit herausforderndem Verhalten

Wir bieten Ihnen:

  • eine sinnstiftende, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, in die Sie Ihre Ideen einbringen können
  • ein engagiertes Team und gute Zusammenarbeit
  • eine strukturierte Einarbeitung und Anleitung, interne und externe Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervision
  • Vergütung nach Tarif mit Sonderzahlungen im Juli und November
  • 30 Tage Urlaub sowie Zusatzurlaub für geleistete Nachtarbeit, Heiligabend und Silvester werden als freie Tage angerechnet
  • zusätzliche Altersvorsorge
  • Mitarbeitendenvorteile (corporate benefits)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer HzE 04/21 per E-Mail (Anhänge bitte nur im PDF-Format) an bewerbungen@awo-promensch.de oder per Post an AWO pro:mensch gGmbH, Personalmanagement, Wilhelm-von-Siemens-Str. 23 E, 12277 Berlin.

Beitrag teilen