Kita Leuchtturm

Telefon 030 / 54 98 22 708
Fax 030 / 22 50 54 528
kita.leuchtturm@awo-promensch.de
Leitung: Ourania Paleopanou
stellv. Leitung: Martina Höhl

Kita Leuchtturm – Vielfalt begeistert uns!

Die Kita Leuchtturm befindet sich in einer ruhigen, begrünten Wohngegend in Marzahn.

Unsere Kita wurde im Sommer 2021 eröffnet und befindet sich in einer Modularen Unterkunft für Flüchtlinge (MUF) in direkter Nähe zu unserer Kita Notenhopser, mit der eine enge Kooperation besteht.

Auf 65 Plätze ausgerichtet, ist die Kita Leuchtturm ein Ort für Kinder aus dem Bezirk und für Kinder, die mit ihren Familien derzeit in der Unterkunft für Geflüchtete leben.

„Dieses Projekt ist für uns eine Herzensanagelegenheit mit Leuchtturmcharakter. Unser Ansatz ist dabei, über den Begegnungsort Kita Integration und Vielfalt quasi von klein auf zu fördern und Familien miteinander in Kontakt zu bringen, die abseits der Kita möglicherweise nur wenig miteinander zu tun hätten. Ich freue mich sehr, dass wir dieses Projekt trotz einiger Hürden und dank eines tollen Netzwerkes zeitnah an den Start bringen konnten.“, erklärt Marion Schmidt, Geschäftsführerin der AWO pro:mensch und bedankt sich vor allem auch bei den Kita-Kolleg*innen, die immens viel Engagement und Herzblut in die Planung und die Umsetzung eingebracht haben. 

Bei uns werden Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt betreut und gefördert.

Die offene Gruppenarbeit und die verschiedenen Funktionsräume regen zum Forschen, Experementieren, Explorieren und natürlich zum selbständigen Ausprobieren an. Die Materialien für die Kinder sind in allen Räumen frei zugänglich. Hierbei fördern der Raum und die Materialien ganzheitliche Prozesse der Selbstbildung bei Kindern - und zwar unter Einbeziehung aller Sinne.

Orientierung an den Grundsätzen des Situationsansatzes

Kinder erobern die Welt aus eigenem Antrieb. Sie machen Erfahrungen, die ihre Entwicklung beeinflussen, dabei unterstützen wir die uns anvertrauten Kinder wertschätzend.

Unser Pädagogischer Grundsatz ist die Arbeit nach dem Situationsansatz, der die Interessen und Bedürfnisse der Kinder in den Vordergrund stellt. Dafür stellen die Pädagogischen Fachkräfte Raum, Zeit und Materialien zur Verfügung. In unseren Angeboten und unserem fachlichen Handeln orientieren wir uns am Berliner Bildungsprogramm.

Das Berliner Bildungsprogramm stellt die Grundlagen unseres pädagogischen Handelns dar. Wir arbeiten altersentsprechend und mit vielfältigen Lern- und Spielangeboten und orientieren uns dabei am situationsorientierten Ansatz.

Tag der offenen Tür: 16. Oktober

Am 16. Oktober laden wir Sie ab 10h herzlich zum Tag der offenen Tür in unsere Kitas Leuchtturm und Notenhopser ein! Wir freuen uns auf Sie! Zum Schutz bitten wir Sie, unsere geltenden Hygiene- und Abststandsregeln in unseren Kitas einzuhalten.

Schließzeiten der Kita Leuchtturm

10.12.2021 (1. Hilfe Schulung)
24. bis 31.12.2021 (Weihnachtsschließzeit)

  • Unsere Kita schließt an folgenden Tagen bereits um 14 Uhr:
    17.12.2021

Kommt mit auf einen virtuellen Rundgang

Da es sich um eine 360°-Aufnahme handelt, könnt ihr euch im Bild mit dem Mäuschen oder dem Finger frei bewegen. Einfach nach links, rechts, oben unten wischen oder auch zoomen und ihr entdeckt den ganzen Raum inklusive zusätzlicher Informationen. Viel Spaß bei eurer kleinen Rundtour!

Das ist uns wichtig: Respekt. Wertschätzung. Verantwortung.

Wir beachten veränderte Lebensbedingung und setzen uns offensiv für die Rechte der Kinder ein.

Wir geben Impulse und gestalten das Leben der Kinder aktiv mit – ihre Bedürfnisse, ihre Einzigartigkeit und ihre Entdeckungsfreude stehen dabei im Mittelpunkt. Respektvoller Umgang, Wertschätzung und faires Miteinander sind für uns Voraussetzung eines partnerschaftlichen Umgangs mit unseren Kindern.

Wir möchten, dass die Kinder zu selbstbewussten, verantwortungsvollen und eigenständigen Menschen heranwachsen.

Lernen Sie unsere Kita kennen

Über weitere Angebote unserer Kita informieren wir Sie gern im persönlichen Gespräch. Sie erreichen uns telefonisch unter
030 / 54 98 22 708.